Sukkubus und Inkubus (Inkubi)

Rolemaster SukkubusStufe: 12G
Größe: M
Bewegungs- / Angriffsgeschwindigkeit: Durchschnittlich schnell (DS)/DS
Grundbewegungsweite: 27m
Max Geschwindigkeit: Spurt
Bonus auf Bewegungsmanöver: +10
Trefferpunkte: 140F
Kritische Treffer: normal
RK(DB): 3(50)
Typ. Anzahl: 1
Schätze: l (normal)
Bonus EP: F (Spieler der Stufe 7-8 erhalten zum Beispiel 680 Bonus EP)
Angriffe: Waffe +100 nach Situation / Zauber / Spezial
Häufige Aufenthaltsorte: Verzauberte Orte, an Übergängen zu anderen Dimensionen, komplexe Höhlensysteme, Schlachtfelder, Ruinen; grundsätzlich sehr selten
Einstellung (IQ): Spezial (sehr hoch)

Beschreibung: Wunderschön, verführerisch und lüstern kann man diesen Buhlteufel beschreiben. Der Dämon ist in der Lage, eine weibliche Form, Sukkubus genannt, und eine männliche Form anzunehmen, den sogenannten Inkubus. Als Sukkubus verfügt sie über fledermausartige Flügel und einen Teufelsschwanz, sowie die Beine eines Tieres. Dennoch ist ihre Wirkung anziehend, und sie schaffen es immer wieder, ihre Opfer zu verführen. Sie nutzen ihr außerordentliches Aussehen und ihre dämonische Kräfte, um ihre Absichten zu verbergen. Sie kommen zumeist in der Nacht und in den Träumen. Als Dämon der Lust und Begierde verführen sie ihre Opfer, die stets männlich sind, bis zum Geschlechtsakt und entziehen ihnen dabei Lebenskraft (siehe Grundregelwerk, Kapitel 24.1). Sie nehmen dann den so erhaltenen Samen und vergiften diesen. Häufig töten sie nach dem Vollzug auch den Mann. Sie verwandelt sich dann in den Inkubus. Auch als Mann ist er verführerisch und in höchstem Maße attraktiv. Diesmal sind seine Opfer weiblich, und wieder ist das Ziel der Geschlechtsverkehr. Dabei überträgt der Dämon den vergifteten Samen. Die so geschwängerten Frauen läßt der Dämon bezaubert und ihrer Erinnerung beraubt zurück. In der Regel tragen die Frauen die verdorbene Frucht unwissend aus. Häufig sterben sie bei der Geburt (75%), mit Ausnahme "böser" Zauberinnen (Entscheidung des Spielleiters), die etwas häufiger die Niederkunft überleben (50%). Die meisten Nachkommen sind Wilde oder werden mißgebildet geboren (25%). Einige aus einer solchen Verbindung stammende Kinder sind halbdämonische, sterbliche Wesen, die bis an ihr Lebensende dem Dämon dienen. Sehr selten aber kommt es dazu, daß der Nachwuchs ohne böse Seele geboren wird. Jene, so sagt man, besitzen die Kräfte der Dämonen und verfügen über große Macht*.Wer sich der Verzauberung des Dämons erfolgreich widersetzen konnte, wird künftig von diesem einen nicht mehr heimgesucht. Es bleibt aber die Erinnerung an den Alptraum.In vielen Regionen haben sich Abwehrzauber gegen diesen Dämon verbreitet: So glauben einige daran, daß ein Eselskopf auf dem Dach den bösen Zauber abwehrt. Dies dient gleichzeitig auch der Vermeidung von Blitzeinschlägen, so jedenfalls die Legende. Ebenfalls bekannt ist die Methode mit gekreuzten Armen und Beinen einzuschlafen. Es gibt noch viele andere verbreitete Riten (wie das Verteilen von Mohnsamen im Bett, da man sagt, der Dämon käme nicht daran vorbei, ohne sie alle zu zählen, oder Majoran unter dem Kopfkissen), die alle auf eine Geschichte oder Legende zurückzuführen sind - doch ist die Wirkung bislang nicht bewiesen.

Hintergrund: Inkubi (Sukkubus und Inkubus) sind Typ IV Dämonen und können nicht im herkömmlichen Sinne beschworen werden. Sie kommen und gehen wie es ihnen beliebt, und sie sind fähig, zwischen den Ebenen zu wandern.Sie verfügen allesamt über ähnliche Kräfte: Sie können ihre Form wandeln (+/- 50% ihrer tatsächlichen Größe) und ihr Erscheinungsbild (sogar bis hin zur Gasform). Dafür benötigen sie lediglich Konzentration (eine Runde Vorbereitung). Des Weiteren können sie so auch ihre Stärken (alle Attribute können innerhalb normaler menschlicher Werte variieren) und ihre Identität auf diese Weise verändern. Allerdings kann der Dämon nicht seinen moschusartigen und leicht fauligen Geruch verbergen, ebenso wenig seine tierartigen Beine.Der Dämon kann auf alle Basisspruchlisten des Mentalisten zurückgreifen. Er verfügt über 13 Magiepunkte pro Stufe. Zusätzlich können Inkubi fliegen, entweder als Nebel (in Gasform: 16m pro Runde, RK 1, 50 DB) oder in ihrer typischen Form (33m pro Runde); in keinem Fall benötigen sie dazu ihre Flügel.

* Merlin sagt man nach, von solcher Herkunft zu sein: Seine Mutter, eine fromme Nonne, soll das Kind direkt nach dem Austritt aus dem Leib getauft haben.


Jeden Monat stellen wir Ihnen in der Serie "Monster des Monats" ein Monster vor. Die Texte und Bilder sind Auszüge aus dem Monsterhandbuchs, das gerade in Arbeit ist.

Text: SW | Grafik: LP | © 13Mann Verlag 2007


UNTERNEHMEN
NUTZUNGSBEDINGUNGEN
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
LIZENZEN
© 2007 13Mann Verlag Düsseldorf & Sonnenfeste GbR
Das deutsche Rolemaster wird entwickelt unter Lizenz von und
im Einverständnis mit Aurigas Aldebaron, LLC, Charlottesville,
Virgina. Alle Rechte vorbehalten.